© 2019 CONVADIS Management Consulting www.convadis.at / office@convadis.at / +43 (0)664-99500373 Dr. Nina Löffler

  • Facebook

Training der emotionalen Kompetenz!

Sie wollen Ihre emotionalen Kompetenzen weiter entwickeln. Gerne sind wir Ihr Partner!

SEMINAR: Das Kelomat Prinzip – Emotionen dürfen stark sein - die Ventile auch!

Jeder Mensch profitiert davon sich mit den theoretischen Aspekten und der Emotionstheorie zu befassen und sein eigenes Emotionserleben zu reflektieren. Wir bewerten üblicherweise Emotionen direkt und unterteilen in positive und negative Emotionen. Das dahinterliegende Energiepotential ist neutral und will den Menschen zur Handlung motivieren.

Wenn man grundlegende Konzepte zur Emotion verstanden hat, dann hat man nicht nur den Schlüssel für eigene Balance und Motivation gefunden, sondern wird auch verstehen, wie man andere Menschen motiviert.

Inhalte

In diesem Seminar erfahren Sie, wie es Ihnen gelingt mehr Zugang zu Ihren eigenen Emotionen zu haben. Wir können Ihnen nicht sagen, dass Sie nach Besuch dieses Seminars weniger unangenehme Emotionen erleben werden. Dies ist unrealistisch und selbst wenn Ansätze des positiven Denkens einem das Gefühl vermitteln, dass das ein Ziel sein könnte. Für dieses Seminar gilt das nicht.

 

Sie lernen die Grundprinzipien von Emotionserleben kennen und verstehen sich und andere durch besser und lernen Ansätze kennen, wie er Ihnen gelingt nicht an negativen Emotionen zu haften.

  • Grundlagen der Emotion: 
    Was sind Emotionen? Basisemotionen und Grundstimmung im Sinne der Veranlagung die jeder hat.

  • Angst und Ärger, Wut, Zorn:
    Effizierter ärgern und hilfreiche Interventionen für akut Situationen.

  • Liebe, Freude und Zuversicht: 
    Warum nimmt unser Gehirn negatives stärker und schneller wahr und wie gelingt es mir den Fokus auf positive Erlebnisse und Erfahrungen zu bringen und zu halten.

  • Emotionsregulation:      

       Der Weg aus der Emotionskontrolle hin zur Emotionssteuerung, Lenkung             der Energien, positive Emotion als Basis von Innovation, Kreativität und                 Wachstum anhand von konkreten Übungen.

   

Datum: Samstag 8. Feber 2020

Dauer: 1 Tag (09:00 - 17:00 Uhr)

Kosten: EUR 740,- pro Teilnehmer
Ort: Innsbruck
Trainer: Dr. Nina Löffler

Es gelten die entsprechenden Teilnahmebedingungen für Seminare und Workshops.

 

Emotionen sind wie das Salz im Meer. Wie wäre es ohne Emotionen zu leben? Hätte das Leben und Tun überhaupt einen Sinn? Sinnvoll und vorteilhaft ist nicht nur die reine Existenz der Emotionen per se, sondern ein effektiver Umgang mit den negativen Emotionen. Das empfinden von negativen Emotionen erzeugt Stress und mündet meist in eine Emotionskontrolle im Sinne der Vermeidung und Unterdrückung. Dies ist mittel- bis langfristig gesehen jedoch eine Sackgasse für Gesundheit und Erfolg.

Das Kelomat Prinzip